Qualitätsgeprüft.

Von der Herstellung, über den Zwischenhandel, bis zur Etikettierung und Vorverpackung – nur auf allen Stufen kontrollierte und zertifizierte Produkte verdienen das Berg- oder Alpzeichen.