Der Mehrwert

Umfragen bestätigen, dass Konsumentinnen und Konsumenten für Berg- und Alpprodukte einen höheren Preis zu zahlen bereit sind. Zurecht denn Berg- und Alpprodukte verfügen über Eigenschaften, die einen höheren Preis rechtfertigen. Denn die Bergland- und Alpwirtschaft leistet nebst der Herstellung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen einen wichtigen Beitrag zur Pflege und Offenhaltung der Kulturlandschaften in der Schweiz.
Der Schutz und die Auszeichnung von Berg- und Alpprodukten mit dem Berg- und Alpzeichen

  • schafft einen Mehrwert für den Erhalt und die Weiterentwicklung von landwirtschaftlichen Traditionen und regionalen Spezialitäten.
  • fördert die standortgerechte Produktion in einer intakten Umwelt.
  • stärkt der Wertschöpfung der Berglandwirtschaft
  • unterstützt die gemeinwirtschaftlichen Aufgaben wie Kulturlandschutz und dezentrales Besiedelung. 

Mit den Zeichen erfasst der Konsument sofort die Echtheit von Berg- und Alpprodukten.